Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route Stage 3

Deutsche Fachwerkstraße: Kirchheim unter Teck – Bad Urach

Bicycle Ride · Schwäbische Alb
Responsible for this content
Deutsche Fachwerkstraße Verified partner  Explorers Choice 
  • Das Rathaus von Kirchheim
    Das Rathaus von Kirchheim
    Photo: Deutsche Fachwerkstraße
m 900 800 700 600 500 400 300 200 50 40 30 20 10 km
Von Dichtern, Mooren und sagenumwobenen Höhlen
moderate
Distance 52 km
4:15 h
694 m
557 m
838 m
315 m
Von Kirchheim aus geht es mitten durch die herrliche Landschaft des Albvorlandes. Neidlingen besticht durch liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und den nahen Wasserfall. Auch die Burgruine Reußenstein ist nicht weit entfernt. Bei der Kirche in Donnstetten, der am höchsten gelegenen Gemeinde im Landkreis, wurden römische Brunnen entdeckt, östlich des Ortes befinden sich Reste eines Badehauses und südlich des Ortes stand das römische Kastell „Clarenna”. In Grabenstetten lohnt ein Halt für den Streuobstlehrpfad, der einen guten Einblick in die Vielfalt der heimischen Ökosysteme gibt. Kurz vor Bad Urach findet sich noch der Kaltentalweiher, ein stiller Waldsee, der zum Abkühlen und Erfrischen einlädt. Bad Urach begeistert mit seiner historischen, spätmittelalterlichen Altstadt und dem ehemaligen Residenzschloss. Auch die Burgruine Hohenurach und der Uracher Wasserfall sind äußerst sehenswert. Nach der Radtour laden die AlbThermen mit reinstem Thermal-Mineralwasser zum Entspannen ein.

Author’s recommendation

Bei Grabenstetten finden Geschichtsinteressierte das Keltenmuseum und den Heidengraben, eine keltische Wallanlage.
Profile picture of Svenja Trachte
Author
Svenja Trachte 
Update: October 12, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
838 m
Lowest point
315 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 16.32%Dirt road 48.85%Forested/wild trail 27.27%Road 7.23%Unknown 0.30%
Asphalt
8.5 km
Dirt road
25.4 km
Forested/wild trail
14.2 km
Road
3.8 km
Unknown
0.2 km
Show elevation profile

Start

Kirchheim unter Teck (314 m)
Coordinates:
DD
48.646097, 9.451440
DMS
48°38'45.9"N 9°27'05.2"E
UTM
32U 533252 5388213
w3w 
///searches.hurls.counters
Show on Map

Destination

Bad Urach

Turn-by-turn directions

Beginnend von Kirchheim unter Teck, das unter anderem durch seine geschlossene historische Altstadt, seine Märkte oder das Literarische Museum im Max-Eyth-Haus besticht, führt die Route weiter entlang des Teckberges und der von weitem sichtbaren Burg. Obstwiesen, alte Vulkanschlote und der Blick auf Albfelsen und Burgen machen den Reiz der Landschaft aus. Hinter Neidlingen mit seiner Rathausuhr mit Figurenspiel folgt der Anstieg auf die Albhochfläche bei der Ruine Reußenstein. Die romantische Burgruine thront direkt auf der Felsnadel des steilen Kalksteinfelsens. Die Burg ist auch Schauplatz der Sage vom „Riesen Heim”. Oben angekommen lohnt ein Abstecher zur Schertelshöhle, eine der beeindruckendsten Tropfsteinhöhlen der Schwäbischen Alb. Ebenso sehenswert ist das Schopflocher Torfmoor mit dem nahegelegenen Naturschutzzentrum. Auch lohnend ist ein Abstecher zum Aussichtsturm Römerstein, von dem man einen herrlichen Blick in das Lautertal und das Alpenvorland, im Nordosten ins Filstal und rundherum auf die Albhochfläche hat. Nach so viel Höhenluft geht es anschließend hinab ins Tal der Erms. In Bad Urach angekommen, lädt die als Heilbad und Luftkurort ausgezeichnete Stadt durch die AlbThermen sowie ihre spätmittelalterliche Altstadt mit ehemaligem Residenzschloss zum Verweilen ein.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit Regionalzügen und S-Bahn von Herrenberg und Oberlenningen

Getting there

Über A8 und B297 zu erreichen

Parking

Parkplätze im Stadtgebiet von Kirchheim unter Teck

Coordinates

DD
48.646097, 9.451440
DMS
48°38'45.9"N 9°27'05.2"E
UTM
32U 533252 5388213
w3w 
///searches.hurls.counters
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Fahrradhelm, Flickzeug, Fahrradhandschuhe, Sonnenschutz, Proviant und Trinkwasser

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
52 km
Duration
4:15 h
Ascent
694 m
Descent
557 m
Highest point
838 m
Lowest point
315 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Linear route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view