Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Deutsche Fachwerkstraße: Pfullendorf – Meersburg

· 1 review · Bicycle Ride · Oberschwaben–Allgäu
Responsible for this content
Deutsche Fachwerkstraße Verified partner  Explorers Choice 
  • Fachwerkhäuser in Pfullendorf
    Fachwerkhäuser in Pfullendorf
    Photo: Deutsche Fachwerkstraße
m 700 600 500 400 300 35 30 25 20 15 10 5 km
Durch den Linzgau an den Bodensee
easy
Distance 37.5 km
2:30 h
127 m
363 m
717 m
394 m
Sobald wir das Fachwerk-Kleinod Pfullendorf verlassen, treffen wir auf saftiges Grün. Die Weite der Umgebung besticht durch die eiszeitliche Endmoränenlandschaft mit ihren sanften Hügeln zum See hinab. Eine einzigartige Kulturlandschaft, die schon im frühen Mesolithikum erste Besiedlungsstrukturen aufwies. Die berühmten Pfahlbauten direkt an der Strecke in Uhldingen zeigen heute noch eindrucksvoll das Leben am See in der Bronzezeit – ein Besuch lohnt sich! Es folgten die Kelten, die Römer und schließlich die Alemannen, deren Sprache sich heute noch in manch altem Dialekt der Region erahnen lässt. Die Beliebtheit der Region kann man sehen, spüren und erfahren – das milde Klima des Sees zeigt sich im teils schon fast mediterranen Flair z.B. an der Uferpromenade in Überlingen oder weiter östlich in der beeindruckenden Stadt Meersburg mit der mächtigen Burganlage und dem Schloss mit den atemberaubenden Blick über den See auf das eindrucksvolle Bergmassiv der Schweizer Alpen.

Author’s recommendation

Der Wein, der an den Hängen zum Bodensee hin reift, ist legendär und steht für eine jahrhundertelange Tradition des Weinbaus.
Profile picture of Svenja Trachte
Author
Svenja Trachte 
Update: December 08, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
717 m
Lowest point
394 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 10.68%Path 13.10%Unknown 0.31%Road 75.88%
Dirt road
4 km
Path
4.9 km
Unknown
0.1 km
Road
28.4 km
Show elevation profile

Start

Pfullendorf (636 m)
Coordinates:
DD
47.923386, 9.254972
DMS
47°55'24.2"N 9°15'17.9"E
UTM
32T 519047 5307816
w3w 
///stuntmen.crossroads.kiosks
Show on Map

Destination

Meersburg am Bodensee

Turn-by-turn directions

Wir beginnen den südlichsten Abschnitt der deutschen Fachwerkstraße in dem idyllischen Städtchen Pfullendorf mit den vielen kleinen Läden und engen Gassen. Gut 5 Kilometer hinter Pfullendorf erreichen wir die Doppelgemeinde Aach-Linz. Abseits der großen Verkehrsströme geht es auf einem schönen Streckenabschnitt nach Herdwangen. Nach Waldsteig, kurz bevor man das Örtchen Herdertsweiler erreicht, gibt der Horizont erstmals einen atemberaubenden Blick auf den Bodensee frei.

Etwas steiler im Streckenverlauf geht der Radweg mitten durch die gepflegte Golfanlage. Ab hier führt der Weg steil bergab nach Überlingen. In der ehemaligen freien Reichsstadt sollte man sich einen Abstecher zur anmutenden Seepromenade nicht entgehen lassen. Es geht weiter in Richtung Kloster Birnau. Von der Barock- und Wallfahrtskirche hat man einen herrlichen Blick über den See direkt zur Insel Mainau. Über abwechslungsreiche Wege kommen wir zum Ufer des Bodensees und erreichen schon bald unser Ziel.

Um Meersburg führt der Weg teilweise durch herrliche Rebhänge. Unser Etappenziel belohnt mit seinem einzigartigen mittelalterlichen Flair, seinen Fachwerkgassen und vor allem mit der mächtigen Burg und dem Schloss.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Mengen, Sigmaringen oder Stockach, weiter mit dem Bus nach Pfullendorf

Getting there

A81/A98 Stuttgart - Singen, Abfahrt Stockach-Ost

A96 München - Lindau, Abfahrt Wangen/Ravensburg

Aus Richtung Ulm über die B30

Parking

Auf öffentlichen Parkplätzen im Stadtgebiet, z.B. Parkhaus Stadtmitte oder Parkplatz Stadtgarten

Coordinates

DD
47.923386, 9.254972
DMS
47°55'24.2"N 9°15'17.9"E
UTM
32T 519047 5307816
w3w 
///stuntmen.crossroads.kiosks
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Fahrradhelm, Flickzeug, Fahrradhandschuhe, Sonnenschutz, Proviant und Trinkwasser

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
F VM
October 04, 2018 · Community
Diese wunderschöne Fahrrad-Strecke lässt sich mit den Zugangeboten sehr gut zu einer Rundfahrt (mit Bahn und Fahrrad) kombinieren: Morgens bringt Sie die Räuberbahn aus Richtung Aulendorf (Anschlüsse von Ulm / Sigmaringen / Friedrichshafen) bequem zum Startpunkt der Radtour nach Pfullendorf. Hier nutzen Sie das natürliche Gefälle zum Bodensee. Vom Überlingen oder Uhldingen-Mühlhofen zurück zum Ausgangspunkt geht es per Bahn via Friedrichshafen (ggf. umsteigen), Ravensburg, Aulendorf (ggf. umsteigen) bis nach Pfullendorf. Fahrplan (Mai - Okt. sonntags und feiertags), Tarife und Freizeit-Tipps: www.raeuberbahn.de
Show more
Photo: F VM, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
37.5 km
Duration
2:30 h
Ascent
127 m
Descent
363 m
Highest point
717 m
Lowest point
394 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Botanical highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view