Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Deutsche Fachwerkstraße: Riedlingen – Trochtelfingen

Bicycle Ride · Oberschwaben–Allgäu
Responsible for this content
Deutsche Fachwerkstraße Verified partner  Explorers Choice 
  • Marktplatz in Riedlingen
    Marktplatz in Riedlingen
    Photo: Deutsche Fachwerkstraße
m 800 700 600 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Neben hübschen Städten und Dörfern, in denen historische Fachwerkhäuser zu bestaunen sind, führt diese Tour durch die schöne Landschaft der Region. Streckenweise radeln wir an den Flüssen Donau und Zwiefalter Ach entlang.
easy
Distance 41.3 km
3:00 h
292 m
123 m
810 m
519 m

Die Tour startet in Riedlingen, dessen Innenstadt sein besonderes Flair von ihren Brunnen und dem von Fachwerkhäusern umgebenen Marktplatz erhält. Unser Weg führt uns an der Donau entlang bis Zwiefaltendorf. Die Stadt mit seinem schmucken Schloss liegt idyllisch direkt an der Mündung der Zwiefalter Ach in die Donau. Ab hier geht es dann an der Zwiefalter Ach entlang. Im Örtchen Zweifalten gibt es oberschwäbisches Barock zu bestaunen und wer eine kleine Erfrischung braucht, dem sei das bekannte und beliebte Zwiefalter Klosterbräu zu empfehlen. Die Route durch das Donautal wird von vielen kleinen Ortschaften geprägt. In Steinhilben ist der Augstbergturm des Schwäbischen Albvereins ein Muss für alle, die eine schöne Aussicht genießen wollen. Von diesem Ort geht es weiter zum Ziel nach Trochtelfingen. Die Stadt ist umgeben von den Bergen und Hügeln der Schwäbischen Alb und bietet nicht nur Erholung und schöne Natur, sondern auch die Möglichkeit die historische Innenstadt mit ihren Fachwerkhäusern zu bestaunen.

 

Author’s recommendation

Auf keinen Fall entgehen lassen, sollte man sich das Stadtmuseum ,,Schöne Stiege‘‘ in Riedlingen, eines der am besten erhaltenen Fachwerkhäuser Oberschwabens aus dem 16. Jahrhundert.
Profile picture of Svenja Trachte
Author
Svenja Trachte 
Update: December 08, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
810 m
Lowest point
519 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 2.51%Dirt road 38.92%Nature trail 18%Path 2.46%Road 38.09%
Asphalt
1 km
Dirt road
16.1 km
Nature trail
7.4 km
Path
1 km
Road
15.7 km
Show elevation profile

Start

Riedlingen (526 m)
Coordinates:
DD
48.151784, 9.476998
DMS
48°09'06.4"N 9°28'37.2"E
UTM
32U 535477 5333280
w3w 
///airbag.bathrooms.witness
Show on Map

Destination

Trochtelfingen

Turn-by-turn directions

Das mittelalterlich geprägte Riedlingen bietet ein sehenswertes Rathausensemble und eine Stadtbefestigungsanlage sowie zahlreiche Fachwerkhäuser. Wir starten die Tour in Richtung Norden vorbei an Daugendorf und erreichen Bechingen, kurz bevor wir die Donau überqueren. Weiter geht es nach Zwiefaltendorf und Zwiefalten. Highlight ist dort das Kloster mit dem Zwiefalter Münster und die Wimsener Höhle, die einzige mit dem Boot zu besichtigende Wasserhöhle in Deutschland. Durstigen Kehlen wird in der Zwiefalter Klosterbrauerei geholfen, das Bier ist weit über die Grenzen der Region hinaus beliebt. Weiter geht es über die beschaulichen Orte Gauingen und Huldstetten. Wir passieren Tigerfeld und weitere beschauliche Ortschaften wie Aichstetten, Pfronstetten und Wilsingen. Nun fahren wir auf der Schwäbischen Alb durch eine herrliche Landschaft mit grünen Feldern und Wiesen so weit das Auge reicht nach Norden in Richtung Trochtelfingen. Bald erreichen wir den Ortsteil Steinhilben und kurz darauf das mittelalterlich geprägte Trochtelfingen, unseren Zielort.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Trochtelfingen ist sowohl mit der Bahn als auch mit Bussen gut erreichbar.

Getting there

Der Ort liegt an der B313 und ist von allen Richtungen aus gut erreichbar.

Coordinates

DD
48.151784, 9.476998
DMS
48°09'06.4"N 9°28'37.2"E
UTM
32U 535477 5333280
w3w 
///airbag.bathrooms.witness
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Fahrradhelm, Flickzeug, Fahrradhandschuhe, Sonnenschutz, Proviant und Trinkwasser

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
41.3 km
Duration
3:00 h
Ascent
292 m
Descent
123 m
Highest point
810 m
Lowest point
519 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view