Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Streuobst-Radroute Dettingen unter Teck - Dettingen an der Erms über das Albvorland

Bicycle Ride · Schwäbische Alb
Responsible for this content
Schwäbische Alb Verified partner 
  • Blick zur Teck ím Frühjahr
    Blick zur Teck ím Frühjahr
    Photo: Maria Schropp, Schwäbisches Streuobstparadies e.V.
m 500 450 400 350 25 20 15 10 5 km Freilichtmuseum Beuren Weinlehrpfad Metzingen Panorama Therme Beuren Bellerhof Brennerei Weinbaumuseum
Am Fuß der großen Burgen - im Herzen des Streuobstparadieses
moderate
Distance 26.3 km
3:00 h
257 m
212 m
480 m
352 m
Teck, Hohenneuffen, Hohenurach - die Tour führt uns unterhalb majestätischer Burgen durch malerische Streuobstwiesen. Entlang der "blauen Mauer" radeln wir immer der Traufkante der Schwäbischen Alb folgend durch das Herzstück des Schwäbischen Streuobstparadieses.

Author’s recommendation

Stadt Owen http://www.owen.de

Freilichtmuseum Beuren http://www.freilichtmuseum-beuren.de

Panorama Therme und Stadt Beuren  http://www.beuren.de

Stadt Neuffen www.neuffen.de

Gemeinde Kohlberg www.kohlberg-wuerttemberg.de

Stadt Metzingen mit Outletcity www.metzingen.de

Naturfreundehaus Metzingen www.naturfreunde-metzingen.de

 

 

Profile picture of Maria Schropp
Author
Maria Schropp
Update: September 01, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
480 m
Lowest point
352 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 14.30%Dirt road 23.70%Forested/wild trail 19.55%Path 2.66%Road 10.91%Unknown 28.83%
Asphalt
3.8 km
Dirt road
6.2 km
Forested/wild trail
5.1 km
Path
0.7 km
Road
2.9 km
Unknown
7.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Der Berghof Rabel
Freilichtmuseum Beuren
Friends of nature house Falkenberg
Weingärtnergenossenschaft Metzingen Neuhausen
Hofladen und Brennerei Straßer

Safety information

Steile Abfahrt von Kappishäusern nach Dettingen/Erms durch Weinberge und Obstwiesen.

Tips and hints

Teck, Bassgeige, Hohen Neuffen und Jusi laden auch zu wunderschönen  Wanderungen ein! Hier verläuft beispielsweise der prämierte Gustav-Ströhmfeld-Weg. Nähere Infos: http://wege.albverein.net/themenwege/gustav-stroehmfeld-weg/

Start

Schloßberghalle Dettingen unter Teck (352 m)
Coordinates:
DD
48.613018, 9.457414
DMS
48°36'46.9"N 9°27'26.7"E
UTM
32U 533714 5384539
w3w 
///rearranged.mouthing.supine
Show on Map

Destination

Bahnhof Dettingen/Erms

Turn-by-turn directions

Auf dem Radweg, direkt bei den Streuobstwiesen unterhalb des Hohenbols, führt der erste Abschnitt der Route von Dettingen nach Owen. Das Panorama des Albtraufes, links in Form der Teck und vor uns in Form der Bassgeige, begleitet uns auf diesem Abschnitt. Kurz vor Owen erkennt man rechts schon den Hohen Neuffen, welcher fast die ganze Tour über zu sehen ist.

In Owen queren wir die B465 und verlassen die Obstbau-Stadt durch die Streuobstwiesen in Richtung Beuren mit Blick auf die Traufkante mit Bruckener und Beurener Fels. Der Radweg ist gesäumt von Obstwiesen und mehrere Hofläden und Brennereien laden zum Einkaufen, Besichtigen und Verweilen ein. Wir passieren das Freilichtmuseum Beuren, dessen Museumsdorf malerisch inmitten von 500 Obstbäumen am Fuß des Engelbergs liegt. Wir durchqueren Beuren und fahren mit Blick auf die Burg Hohen Neuffen durch das Steinachtal hinunter in die von Streuobstwiesen und Weinbergen umgebene Stadt Neuffen. Von hier aus sehen wir schon den unbewaldeten Vulkanschlot Jusi, dem wir Richtung Kohlberg folgen. Vorbei an Kappishäusern, geht es durch Obstwiesen und Wald bis wir links zum Naturfreundehaus abbiegen. Von hier geht es durch Weinberge und Obstwiesen steil abwärts in Richtung Ermstal. Auf dem Weg abwärts sehen wir erneut einen Schlot des Schwäbischen Vulkans, den Floriansberg, bevor wir gemütlich ohne viel Anstrengung in Dettingen/Erms ankommen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Verbindung nach Dettingen mit der S1 nach Kirchheim/Teck und Teckbahn R81

Verbindung nach Metzingen mit der Reginaolbahn R8 Tübingen-Stuttgart,  mit der Emstalbahn bis Dettingen/Erms

Getting there

A8 Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost abfahren, auf B465 Richtung Lenningen bis nach Dettingen. Zweite Kreuzung in Dettingen Richtung Guckenrain abbiegen, nach 50m links zur Schloßberghalle abbiegen.

Parking

An der Schloßberghalle stehen Parkplätze zur Verfügung

Coordinates

DD
48.613018, 9.457414
DMS
48°36'46.9"N 9°27'26.7"E
UTM
32U 533714 5384539
w3w 
///rearranged.mouthing.supine
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
26.3 km
Duration
3:00 h
Ascent
257 m
Descent
212 m
Highest point
480 m
Lowest point
352 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 18 Waypoints
  • 18 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view